MA 600 (1.4718)

Beschreibung 
MAG Auftragsschweißdraht fur Bauteilen, die an starker Schlag- und verschleiß ausgesetzt sind.
Anwendung 
Martensitisches Schweißgut für verschleißfeste Auftragungen bei Kombinationen aus Reibverschleiß und Schlagbeanspruchung.
Eigenschaften 

Chromlegierte Massivdrahtelektrode, liefert ein martensitisches Schweißgut für verschleißfeste Auftragungen bei Kombinationen aus Reibverschleiß und Schlagbeanspruchung. Nur im weichgeglühten Zustand oder in einem sehr heißen Zustand direkt nach das schweißen spanend bearbeitbar, sonst nur durch Schleifen.

Normbezeichnungen
AWS 
A 5.21: ER FeCr-A
EN ISO 
14700: T Fe8
DIN: W.Nr. 
1.4718
DIN 
8555: MSG-6-GZ-60-GPS
Geeignet Für 

Baggerzähne und- schneiden, Auftragungen auf Verschleißteile aus Manganhartstahl bei Abrasion, Förderschnecken, Schlagbohrmeißel, Schnittwerkzeuge für Kaltarbeit, Rollen, Nocken, Prallplatten usw.

Zulassungen 
CE zulassung
schweiß Positionen: 
Richtanalyse des Schweißgutes (Gew.-%) M21

C

Mn

Si

Cr

0.50

0.50

3.00

9.15

Reines Schweißgut Ergebnisse

Schutzgas

Harte

nach EN ISO 14175:

HRc

HRc

HB

HRc

unbehandeld

1000°C/oil

weich geglüht

3 lagen

M21

56-62

62

250

~60

Rucktrocknung 
not required
Verarbeitungshinweise - Verpackung

Schweißparameter

Verpackung

Durchmesser (mm)

Spannung (V)

Strom (A) (DC+)

spule

kg / spule

kg / palet

1,2

14-29

100-290

K-300

15

1080

1,6

18-33

160-400

K-300

15

1080

Gas nach. EN ISO 14175:
M21