6013 T

Beschreibung 
Rutil umhullte Stabelektrode mit bester Verschweisbarkeit in allen Postionen auser Falnaht
Anwendung 
Schiffbau, industrie und handwerk.
Eigenschaften 

Universell in allen Positionen einsetzbar auser Fallnaht; einsetzbar an Kleintransformatoren (42 V). Besonders glätte Nahte, selbstlösende Schlacke, Geringe Spritzerbildung und gute Weckselstromverschweisbarkeit. Ausgezeichnete Wiederzundeigenschaften und Hohe Auszielänge.

Normbezeichnungen
AWS 
A 5.1: E 6013
EN ISO 
2560-A: E 42 0 RR 12
DIN 
1913: E 51 22 RR 6
Geeignet Für 
DIN:
Unlegierte baustahle
Kessel stahle
Rohr stahl
-
Shiffbaustahle:
Stahl Guss:
Dun blech:

-
St 33 to St 52.3
HI, HII, 17 Mn4
St 35 to St 52.4
StE 210.7 to StE 360.7
A, B, D
GS-38 to GS-52
1623/1

W.Nr.:
1.0035 to 1.0570
1.0345, 1.0425, 1.0481
1.0308 to 1.0581
1.0307 to 1.0582
1.0440, 1.0472, 1.0475
1.0416 to 1.0551

 

Zulassungen 
TUV, CE.
schweiß Positionen: 
Richtanalyse des Schweißgutes (Gew.-%)

C

Mn

Si

0.08

0,6

0.45

Reines Schweißgut Ergebnisse

Zustand

RP0,2

Rm

A5

Kerbschlagarbeit ISO-V KV J

Harte

(N/mm2)

(N/mm2)

(%)

0°C

-40°C

-60°C

HRc / HV

U

>360

510-610

>22

>47

U: unbehandelt
Rucktrocknung 
140°C / 2hr
packing verarbeitungshinweise / Verpackung

Schweißparameter

Verpackung

Durchmesser (mm)

Lange (mm)

Strom (A) (DC-)

kg / metal duse

kg / umverpackung

kg / 1000

2,0

300

50-70

2.2

13.2

11.1

2,5

300

65-90

2.6

15.6

20.46

3,2

350

100-140

2.6

15.6

34.78

4,0

450

140-180

3.2

19,2

72

5,0

450

190-240

3.1

18.6

105.9

6,0

450

240-290

3.0

18

150